About us

minimal effort ist eine Vision. Es ist die Überzeugung, dass man sich Erfolg nicht nur durch den grenzenlosen Einsatz von Zeit und Humankapital kaufen kann. Der geschickte Einsatz seiner Resourcen, die Reduktion auf das Wesentliche ist der Schlüssel zum Erfolg.

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe langjähriger WoW Spieler, die sich unter dem Banner minimal effort zusammengeschart hat. Unser Ziel ist es, jede Herausforderung gemeinsam zu meistern, die sich in den höchsten Schwierigkeitsgraden der Raids, seit Anbeginn mist. Begonnen als “Minimal Effort” haben wir als kleiner aufstrebender 10-Mann Raid zu Cataclysm und in Mists of Pandaria und seit Warlords of Draenor dann als 20-Mann Raid um den jetztigen und allen kommenden Herausforderungen die uns geboten werden zu stellen und zu meistern.

Legion Mythic:

Antorus the Burning Throne (7.3): 547, DE 58
Tomb of Sargeras (7.2): 301, DE 44
Nighthold (7.1): 641, DE 72
Emerald Nightmare (7.0): 390, DE 48

WoD 20er Mythic Content:
Hellfire Citadel (6.2): 201, DE 21
Blackrock Foundry (6.0): 346, DE 36

Cataclysm und MoP 10er Content:
Siege of Orgrimmar (5.4): 265
Mists of Pandaria (5.0): 179
Hour of Twilight (4.3): 108
Rage of the Firelands (4.2): 175
Cataclysm (4.0): 150

Wir sind eine progressorientierte Raidgilde die sich das Ziel gesetzt hat, jeden Content und jedes AddOn innerhalb der Progress-Zeit (pre-Nerf) zu clearen. Dieses Niveau konnten wir seit Gründung der Gilde zu Cataclysm beibehalten. Dieses Ziel wollen wir auch mit Battle for Azeroth und auch in allen weiteren AddOns und Contents fortführen und nach Möglichkeit ausbauen. Wir zählen uns weder zu den “Ranking-fixierten” noch übermäßig ambitionierten Raidgilden, sondern sind eine sehr beständige Arbeiter-/Familien und Studentenfreundliche Gilde die seit Jahren bei seinen 3 Raidtagen geblieben ist und auf eine lange Beständigkeit und hohe Resilienz, trotz vieler Hindernisse und Schwierigkeiten, bauen kann.

minimal Effort ist unsere „Philosphie“ zu raiden:

Effizienz – Wir sind der Auffassung, dass die Zeit unserer Mitspieler kostbar ist und sie auch andere Dinge als WoW tun möchten. Wir wollen sie daher nicht an fünf oder sechs Abenden in der Woche in Beschlag nehmen, sondern beschränken uns bewusst auf drei Raidabende. Die Zeit die uns hierzu zur Verfügung steht, wollen wir vernünftig nutzen – und nicht mit Dingen, die durch eigenständige Vorbereitung hätten erledigt werden können.

Unsere Raidtermine sind:

Mittwoch 20:00 – 23:30 Uhr
Donnerstag 20:00 – 23:30 Uhr
Sonntag 19:30 – 23:30 Uhr

Anspruch – Wir gehen an neue Encounter analytisch an, wir verbrauchen unsere wertvolle gemeinsame Zeit nicht gedanken- und wirkungslos. Jeder Mitstreiter ist nicht alleine auf seinen kleinen Teil fixiert, sondern hat auch das Große ganze im Blick, um gemeinsam Lösungen zu finden.

Erfolg – Wir sind ein Team und wir tragen gemeinsam zum Gelingen bei. Es stehen niemals die Interessen eines Einzelnen über dem Erfolg, den wir uns als Gruppe erkämpfen. Jeder Mitspieler bleibt bescheiden und ordnet sich dem gemeinsamen Fortkommen unter, kann auch passen und seinen Mitstreiter den Vortritt lassen, wenn es drauf ankommt.

Comments are closed.